Institut für Beschichtungen, Bodenbeläge und Anstrichtechnik
Das iba-INSTITUT Gottfried & Rolof in der Fachpresse

Das iba-INSTITUT Gottfried & Rolof in der Fachpresse:
Problem erkannt, Gefahr gebannt
Aus "Mappe 10.2009"
Baumaßnahmen müssen sorgfältig geplant und ausgeführt werden, damit nichts schief geht. Das iba-Institut Gottfried & Rolof bietet individuelle Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen rund ums Bauen und Sanieren, von denen auch Malerbetriebe profitieren.
Lesen Sie weiter >>

Wer rastet, der rostet! So sagt der Volksmund.
iba-Stempel

Der Bestinformierte ist meist auch der Erfolgreichere - so lehrt die Erfahrung! Lernen ist wie Rudern gegen den Strom: wer aufhört, wird abgetrieben, so sagt der Weise…

Fortbildung also, nur wo und wie?
Geprüft und für gut befunden hat das Seminarangebot des iba-INSTITUT die Architektenkammer Baden-Württemberg, Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (Estrich & Oberboden: 6 Punkte; Fassade & Raum: 6 Punkte), Ingenieurkammer-Bau NRW (Estrich & Oberboden: 8,00 Zeiteinheiten, Fassade & Raum: 8,00 Zeiteinheiten), Architektenkammer NRW (Estrich & Oberboden: 4 Unterrichtsstunden, Fassade & Raum: 4 Unterrichtsstundend), Bayerische Ingenieurkammer-Bau (Estrich & Oberboden: 8 Zeiteinheiten, Fassade & Raum: 8 Zeiteinheiten) und Architektenkammer Sachsen (Wurden in die Liste der anerkannten Fortbildungsveranstaltungen nach § 5 aufgenommen)!

Also gleich anmelden zu den iba-BauFach-Symposien am 28.02/01.03.2018 im Hotel CONTEL in Koblenz.

Neues Kompetenzfeld: Mediation
Dipl.-Ing. (FH) Hans-Joachim Rolof
Dipl.-Ing. (FH) Hans-Joachim Rolof

Mediation zur Vermittlung von Konflikten im Planungs- und Bauprozeß - so lautet unser neues Kompetenzfeld!
Lückenhafte Leistungsbeschreibungen, verweigerte Abnahme oder Fehler in der Werkleistung: Ärger gehört oft zum Berufsalltag der Bauschaffenden: Zeit- und Kostendruck, unterschiedliche Interessen und verzögerter Baufortschritt enden häufig im Streit vor Gericht!
Lesen Sie weiter >>