Das iba-INSTITUT vor Ort

Standorte

Mit 3 Standorten an strategisch wichtigen Punkten sind die Mitarbeiter des iba-INSTITUT nie weit entfernt - sowohl im Bundesgebiet als auch international.

Standorte des iba-INSTITUT

In Düsseldorf befindet sich eine Zweigniederlassung des iba-INSTITUT Gottfried & Rolof. Bei verkehrsgünstiger Lage kann von hier aus der Großraum Düsseldorf-Neuss-Mettmann, Wuppertal, Solingen, das Bergische Land, der linke Niederrehin und der Großraum Köln-Bonn erschlossen werden. Auch das westliche Ruhrgebiet ist schnell erreicht. Die Metropolen Köln, Duisburg, Essen und Dortmund liegen nur eine halbe Autobahnstunde entfernt. Über den Flughafen Düsseldorf und den Regionalflughafen Dortmund sowie die ICE-Bahnhöfe der Region ist eine schnelle Verfügbarkeit an jeden gewünschten Ort gewährleistet. Durch die regionale Lage ist auch eine gute Anbindung an die Niederlande und Belgien gegeben.

In Koblenz befindet sich die Hauptniederlassung des iba-INSTITUT Gottfried & Rolof. In guter Verkehrsanbindung zwischen A 61, A 48 und A 3 erreichen wir von hier aus innerhalb kurzer Zeit die Großräume Rhein-Main-Taunus, Hunsrück, Eifel und Westerwald. Die Metropolen Köln und Frankfurt liegen nur eine Autobahnstunde entfernt - die verkehrsgünstige Lage erlaubt auch über die Flughäfen Köln-Bonn, Hahn/Hunsrück und Frankfurt/Main sowie den ICE-Bahnhof Montabaur eine schnelle Verfügbarkeit an jeden gewünschten Ort. Die regionale Lage sichert eine gute Erreichbarkeit von Luxemburg, Belgien und Frankreich.
Anfahrtsbeschreibung Koblenz

In Stuttgart befindet sich ebenfalls eine Zweigniederlassung des iba-INSTITUT Gottfried & Rolof. Bei guter Verkehrsanbindung zwischen A 81 und A 8 erreichen wir von hier aus innerhalb kurzer Zeit die Großräume Rhein-Main-Neckar, den Rems-Murr-Kreis, die schwäbische Alb, den Schwarzwaldkreis und den Bodenseeraum. Die Metropolen Karlsruhe, Heidelberg, Ulm, Augsburg, Nürnberg und München liegen nur ein bis zwei Autobahnstunden entfernt - die verkehrsgünstige Lage erlauben auch über die Flughäfen Stuttgart und München sowie die regionalen ICE-Bahnhöfe eine schnelle Verfügbarkeit an jeden gewünschten Ort - schließlich sind auch die Schweiz, Österreich und Italien nicht weit entfernt, so daß eine gute südeuropäische Anbindung gegeben ist.