Geprüfte Werkstoff-Fachberater - Exklusives Siegel des GHF

Geprüfter Fachberater Farben & Lacke I

Zielgruppe:

Fachberater im Innen- und Außendienst mit abgeschlossener Ausbildung und anschließender, mindestens 3-jähriger Berufserfahrung.

Voraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren Werkstoffkunde (Goslar), alternativ Meisterausbildung im Handwerk oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Inhalte:

Dieses Grundlagen-Seminar bearbeitet folgende Themenschwerpunkte:

  • Vertragsrecht
  • Sachmangelhaftung
  • Garantie/Tücken der VOB
  • Regeln der Technik
  • BFS-Merkblätter und ihre Bedeutung
  • Bauchemie und Bauphysik (Basiswissen)
  • Verwendung und Eigenschaften von Innen- und Außenputzen
  • Mauerwerk und Beton
  • Grundierungen und Beschichtungen
  • vom Lotuseffekt zur Nanotechnologie

Zum Seminar gehört eine Exkursion und ein Workshop zum Thema Bauschäden vermeiden, Sanierung planen.

Zusätzliche Leistungen:

  • Speziell begleitende Seminarunterlagen des iba-INSTITUTS
  • Workshops mit neuesten Prüfwerkzeugen und –geräten
  • Exkursionen vor Ort
  • Zertifikat und persönliche Seminarbeurteilung für den/die Teilnehmer/in
  • Leistungsbeurteilung des/der Teilnehmer/s/in für den anmeldenden Betrieb

 

Zur Übersicht "Geprüfte Fachberater"

Zur Übersicht "GHF-Lehrgänge"

Zur Übersicht "Seminare"