Geprüfte Werkstoff-Fachberater - Exklusives Siegel des GHF

Geprüfter Fachberater Fußbodentechnik

Zielgruppe:

Fachberater im Innen- und Außendienst mit abgeschlossener Ausbildung und anschließender, mindestens 3-jähriger Berufserfahrung.

Voraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme an den Goslarer Seminaren "Bodenbeläge und Untergründe" oder vergleichbare, sehr gute Branchenvorkenntnisse.

Inhalte:

Dieses Vertiefungsseminar bearbeitet folgende Themenschwerpunkte:

  • Vertragsrecht
  • Sachmangelhaftung
  • Garantie/Tücken der VOB
  • Betonböden, Fußbodenkonstruktionen
  • Estricharten
  • Doppel-/Hohlraumböden
  • Auswahl und Anwendung von Grundierungen und Spachtelmassen
  • Bodenbeläge für Gewerbe und Industrie
  • Beschichtungen auf Balkonen
  • Terrassen und Laubengängen
  • Garagen und Parkhäuser
  • Oberflächenschutz und Rutschhemmung

Mit Exkursion und Workshop zum Thema Bauschäden vermeiden, Sanierung planen.

Zusätzliche Leistungen:

  • Speziell begleitende Seminarunterlagen des iba-INSTITUTS
  • Workshops mit neuesten Prüfwerkzeugen und –geräten
  • Exkursionen vor Ort
  • Zertifikat und persönliche Seminarbeurteilung für den/die Teilnehmer/in
  • Leistungsbeurteilung des/der Teilnehmer/s/in für den anmeldenden Betrieb

 

Zur Übersicht "Geprüfte Fachberater"

Zur Übersicht "GHF-Lehrgänge"

Zur Übersicht "Seminare"